Rückgabe und Umtausch

INFORMATIONEN ZUR AUSÜBUNG DES WIDERRUFSRECHTS


Um einen Umtausch vorzunehmen, muss der Kunde die erhaltenen Artikel zurücksenden, für die er eine Rückerstattung erhält, und eine neue Bestellung aufgeben


RÜCKTRITTSRECHT


Der Kunde hat das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten.

Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein Dritter, der nicht der Beförderer und der von ihm benannte Kunde ist, die Ware bzw. bei mehreren vom Kunden bestellten Waren die letzte Ware in Besitz genommen hat Einzelbestellung und separat geliefert.

Gehen Sie für die Rückkehr wie folgt vor:

Stellen Sie sicher, dass sich die Produkte in demselben Zustand befinden, in dem Sie sie erhalten haben, mit allen Etiketten und in den Originalverpackungen, andernfalls können wir Ihre Rücksendung und Rückerstattung nicht akzeptieren.


VERSAND MIT IHREM BEVORZUGTEN KURIER


  1. Packen Sie die Kartons in das Paket, mit dem Sie sie erhalten haben oder ein ebenso stabiles Paket, füllen Sie das Rücksendeformular aus, das Sie mit der Bestellung erhalten haben, und legen Sie es in das Paket
  2. Gehen Sie zu Ihrem örtlichen Postamt oder einem anderen Kurierdienst, um das Paket zu versenden.


Lieferanschrift:

Fratelli Divers srl, Piazza Giolitti 287, 51036, Larciano, PT, Italien

Wir werden Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihres Pakets vollständig zurückerstatten

Der Kunde ist für die Wertminderung der Waren verantwortlich, die sich aus einer anderen als der zur Feststellung der Art, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren erforderlichen Behandlung der Waren ergibt.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die zurückzusendenden Waren vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

AUSWIRKUNGEN VON RÜCKTRITT UND RÜCKERSTATTUNG


Wenn der Kunde von diesem Vertrag zurücktritt, werden ihm alle zu unseren Gunsten geleisteten Zahlungen unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage nach dem Tag, an dem Fratelli Altri SRL die zurückgegebenen Produkte erhalten hat, erstattet. Diese Rückerstattungen erfolgen mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Kunde für die ursprüngliche Transaktion verwendet hat, es sei denn, der Kunde hat ausdrücklich etwas anderes vereinbart; auf jeden Fall.

Der Kunde ist für die Wertminderung der Waren verantwortlich, die sich aus einer anderen als der zur Feststellung der Art, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren erforderlichen Behandlung der Waren ergibt.