Privacy Policy

Informationen für Benutzer der Unternehmenswebsite

zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Gemäß der Kunst. In 13 der EU-Verordnung Nr. 2016/679 (Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten - DSGVO) werden die Verwaltungsmethoden der Website www.heydudeshoes.com unter Bezugnahme auf die Verarbeitung personenbezogener Daten derjenigen beschrieben, mit denen interagiert wird Webdienste, die ab der oben genannten Adresse elektronisch zugänglich sind.



Diese Mitteilung bildet zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen die Grundlage für die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung und Interaktion mit dieser Website oder einer anderen von uns verwalteten Form der Online-Präsenz erhalten wurden. einschließlich unserer Social-Media-Profile und -Anwendungen (zusammen als "Website" bezeichnet).



Die Informationen werden nur für die oben genannte Website bereitgestellt und nicht für andere Websites, die vom Benutzer über Links aufgerufen werden können.

 

Identität und Kontaktdaten des Datencontrollers.

 

Nachfolgend geben wir an, an welche Referenzen wir uns zur Klärung wenden können.

 

Der Datenverantwortliche ist: FRATELLI DIVERSI SRL in der Person seines Pro-Tempore-Vertreters.


Der Datenverantwortliche kann per E-Mail unter der Adresse shop@fratellidiversi.com kontaktiert werden.

 

Zweck der Verarbeitung, für die die personenbezogenen Daten bestimmt sind, und damit verbundene Rechtsgrundlage.

 

Nachfolgend geben wir an, warum wir Sie nach Ihren persönlichen Daten fragen.

 

Die beim Surfen auf der Unternehmenswebsite bereitgestellten Daten werden gesammelt, um die Funktionen der Website nach dem Benutzerzugriff nutzbar zu machen und um Informationen zu sammeln, die von der interessierten Partei frei übertragen werden.

 

Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten verarbeitet:

(i) ohne Ihre Zustimmung (Artikel 6, Buchstaben b, c, f, DSGVO) für folgende Zwecke:

 

Die zum Betrieb dieser Site verwendeten Computersysteme und Softwareverfahren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung mit der Verwendung von Internetkommunikationsprotokollen verbunden ist.



Diese Daten (wie Domainnamen, IP-Adressen, verwendetes Betriebssystem, Art des für die Verbindung verwendeten Browsergeräts) enthalten keine zusätzlichen persönlichen Informationen und werden verwendet, um: a) anonyme statistische Informationen über die Verwendung des zu erhalten Seite? ˅; b) die Notwendigkeit zu bewältigen, die Verwendungsmethoden derselben zu kontrollieren, c) die Verantwortung für den Fall hypothetischer Computerkriminalität festzustellen.



Die Rechtsgrundlage, die die Verarbeitung solcher Daten legitimiert, ist die Notwendigkeit, die Funktionen der Website nach dem Benutzerzugriff nutzbar zu machen.



Die Bereitstellung von Daten für die im vorherigen Abschnitt (i) genannten Zwecke ist obligatorisch. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der Daten müssen Sie die Unternehmenswebsite nicht durchsuchen.



Darüber hinaus werden Ihre persönlichen Daten verarbeitet:



(ii) mit Ihrer Zustimmung (Artikel 7 DSGVO) zu folgenden Zwecken:



Die vom Benutzer über das Formular bereitgestellten personenbezogenen Daten werden zur Durchführung von Beziehungsaktivitäten mit dem Interessenten, zu Verwaltungszwecken und zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie Buchhaltung, Steuern oder zur Abgabe erhoben und verarbeitet Kurs auf Anfragen der Justizbehörde, im Falle der Übermittlung von Lebensläufen, ausschließlich zu Auswahlzwecken.



Die Bereitstellung von Daten für die im vorherigen Abschnitt (ii) genannten Zwecke ist optional, mit der Folge, dass Sie möglicherweise entscheiden, keine Daten einzugeben und weiterhin auf der Website des Unternehmens zu surfen.

 

Kategorien personenbezogener Daten verarbeitet.

Nachfolgend geben wir an, nach welchen Arten von personenbezogenen Daten wir fragen.

Im Rahmen der im vorherigen Absatz hervorgehobenen Zwecke der Verarbeitung werden nur personenbezogene Daten verarbeitet, die direkt von der betroffenen Person erfasst wurden und in die folgenden Kategorien fallen:

  NAVIGATIONSDATEN

 

Die Softwareanwendungen, mit denen die Website www.heydudeshoes.com betrieben wird, erfassen einige personenbezogene Daten, die über die Internet-Kommunikationsprotokolle übertragen werden.



Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, sondern können durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die von Dritten gespeichert werden, die Identifizierung von Benutzern ermöglichen.



Diese Datenkategorie umfasst die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung zur Site herstellen, die Adressen in der URI-Notation (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anforderung und die Methode zum Senden der Anforderung an den Server, Größe der als Antwort erhaltenen Datei, numerischer Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (z. B. erfolgreich, Fehler) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen.



Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen.

 

  VOLLSTÄNDIG VOM BENUTZER ZUR VERFÜGUNG GESTELLTE DATEN

 

Für den Zugriff auf einige Dienste, die über die Website www.heydudeshoes.com bereitgestellt werden - reservierter Bereich, Newsletter, Berichtsservice, Teilnahme an Umfragen, Registrierung für Konferenzen und Schulungen - kann das optionale und freiwillige Senden der Adresse erforderlich sein E-Mail an die auf der Website selbst angegebenen Adressen, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich sind, sowie an alle anderen in der Nachricht enthaltenen persönlichen Daten.



Spezifische zusammenfassende Informationen werden auf den Seiten der Website gemeldet oder angezeigt, die auf Anfrage für bestimmte Dienste vorbereitet wurden. Die Aufbewahrungsdauer dieser Daten wird durch das Stornierungsanforderungskriterium für Informationen definiert, die der Benutzer freiwillig zur Verfügung stellt. In Bezug auf die von der Website verwalteten technischen Daten, wie z. B. Cookies, wird der Zeitraum durch die technischen Merkmale der Cookies definiert, die im nachstehenden Absatz definiert sind. Dauer der Cookies [Artikel 13 Absatz 2 Punkt a)].

 

  VERWENDUNG VON COOKIES.

 

Die Website www.heydudeshoes.com verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Verfahren sicherzustellen und die Erfahrung bei der Verwendung von Online-Anwendungen zu verbessern.



DEFINITIONEN



Cookies sind kleine Textzeichenfolgen, die die vom Benutzer besuchten Websites an ihr Terminal (normalerweise den Browser) senden, wo sie gespeichert werden, bevor sie beim nächsten Besuch desselben Benutzers erneut auf dieselben Websites übertragen werden. Cookies werden je nach Benutzerpräferenz vom jeweiligen Browser auf dem jeweiligen Gerät (Computer, Tablet, Smartphone) gespeichert.



Cookies können aufgrund ihrer Eigenschaften und Verwendung in verschiedene Kategorien unterteilt werden:



STRENG NOTWENDIGE COOKIES



Hierbei handelt es sich um Cookies, die für die Verwaltung der Anmeldung und den Zugriff auf die reservierten Funktionen der Website unerlässlich sind. Dies ist normalerweise der Fall, wenn Web-Editoren Seiten aktualisieren. Die Dauer dieser Cookies ist streng auf die Arbeitssitzung beschränkt (wenn der Browser geschlossen wird, werden sie gelöscht).



Ihre Deaktivierung beeinträchtigt die Nutzung der Dienste, auf die über die Anmeldung zugegriffen werden kann. Der öffentliche Teil der Website www.heydudeshoes.com bleibt dagegen normalerweise nutzbar.



"TECHNISCHE" COOKIES (FÜR ANALYSE UND LEISTUNG)



Hierbei handelt es sich um Cookies, mit denen der Verkehr und die Nutzung der Website anonym erfasst und analysiert werden. Mit diesen Cookies kann beispielsweise auch ohne Identifizierung des Benutzers festgestellt werden, ob derselbe Benutzer zu unterschiedlichen Zeiten zur Verbindung zurückkehrt. Sie ermöglichen es Ihnen auch, das System zu überwachen und seine Leistung und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.



Auf einigen Seiten der Website www.heydudeshoes.com können Benutzereinstellungen hinsichtlich der Schriftgröße und des bevorzugten Anzeigemodus (Grafiken, hoher Kontrast oder Text) gespeichert werden, um die Zugänglichkeit der Inhalte zu gewährleisten. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ohne Funktionsverlust erfolgen.



PROFILIEREN VON COOKIES



Hierbei handelt es sich um permanente Cookies, mit denen Benutzerpräferenzen (anonym oder nicht) identifiziert und das Surferlebnis verbessert werden.



Die Website www.heydudeshoes.com verwendet keine Cookies dieses Typs.

 

DAUER DER COOKIES



Einige Cookies (Sitzungscookies) bleiben nur aktiv, bis der Browser geschlossen oder der Abmeldebefehl ausgeführt wird. Andere Cookies "überleben", wenn der Browser geschlossen wird, und sind auch bei späteren Besuchen des Benutzers verfügbar. Diese Cookies werden als persistent bezeichnet und ihre Dauer wird vom Server zum Zeitpunkt ihrer Erstellung festgelegt. In einigen Fällen ist eine Frist festgelegt, in anderen Fällen ist die Dauer unbegrenzt.



Durch Durchsuchen der Seiten der Website www.heydudeshoes.com können Sie mit Websites interagieren, die von Dritten verwaltet werden und dauerhafte Cookies und Profiling-Cookies erstellen oder ändern können.



MANAGEMENT VON COOKIES



Der Benutzer kann anhand der Einstellungen in seinem Browser entscheiden, ob Cookies akzeptiert werden sollen oder nicht.



Die vollständige oder teilweise Deaktivierung von technischen Cookies beeinträchtigt nicht die Nutzung der Website-Funktionen www.heydudeshoes.com.



Die Einstellung kann speziell für die verschiedenen Websites und Webanwendungen definiert werden.



Im Folgenden finden Sie die Webressourcen, die veranschaulichen, wie für jeden der Hauptbrowser vorgegangen wird:



Chrome: https: //support.google.com/chrome/answer/95647? Hl = ...



Firefox: https: //support.mozilla.org/it/kb/Gestione%20dei%2 ...



Internet Explorer: https://support.microsoft.com/it-it/help/17442/win ...



Opera: http: //help.opera.com/Windows/10.00/it/cookies.htm ...



Safari: http: //support.apple.com/kb/HT1677? Viewlocale = it_I ...



GOOGLE ANALYTICS



Einige Accredia-Websites enthalten Komponenten, die von Google Analytics, einem von Google Inc. („Google“) bereitgestellten Web-Traffic-Analysedienst, übertragen werden. Hierbei handelt es sich um Cookies von Drittanbietern, mit denen anonym Informationen über das Nutzungsverhalten der Accredia-Website durch besuchende Benutzer gesammelt und analysiert werden. Diese Cookies werden verwendet, um nicht personenbezogene Daten zu speichern.



Google Analytics schützt die Vertraulichkeit Ihrer Daten auf verschiedene Weise:



Die Nutzungsbedingungen von Google Analytics, die alle Google Analytics-Kunden einhalten müssen, verbieten das Senden persönlicher Daten an Google Analytics. Persönliche Informationen umfassen alle Daten, mit denen Google wahrscheinlich eine Person identifizieren kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Namen, E-Mail-Adressen oder Rechnungsinformationen.



Es ist nicht gestattet, Google Analytics-Daten ohne Zustimmung des Kunden an Dritte weiterzugeben, außer unter bestimmten Umständen, beispielsweise wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.



Die sicherheitstechnischen Entwicklungsteams von Google schützen Ihre Daten vor externen Bedrohungen.



Der interne Zugriff auf Daten (z. B. durch Mitarbeiter) ist streng geregelt und unterliegt den Zugriffskontrollen und -verfahren für Mitarbeiter.



Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/600424 ...



Der Nutzer kann die Aktion von Google Analytics selektiv deaktivieren, indem er die von Google bereitgestellte Opt-out-Komponente in seinem Browser installiert.



Weitere Informationen und die Deaktivierung der Aktion von Google Analytics finden Sie unter folgendem Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

 

COOKIES VON DRITTANBIETERN (SOZIAL)



Durch den Besuch einer Website können Sie Cookies sowohl von der besuchten Website ("Eigentümer") als auch von Websites erhalten, die von anderen Organisationen ("Dritte") verwaltet werden. Ein Beispiel sind die "Social Plugins" von Facebook, Twitter, Google+ und LinkedIn. Dies sind Teile der besuchten Seite, die direkt von den oben genannten Websites generiert und in die Seite der Host-Website integriert wurden. Die häufigste Verwendung von Social Plugins ist das Teilen von Inhalten in sozialen Netzwerken.



Das Vorhandensein dieser Plugins beinhaltet die Übertragung von Cookies zu und von allen Websites, die von Dritten verwaltet werden. Die Verwaltung der von "Dritten" gesammelten Informationen wird durch die relevanten Informationen geregelt, auf die bitte Bezug genommen wird. Um mehr Transparenz und Komfort zu gewährleisten, werden nachfolgend die Webadressen der verschiedenen Informationen und Methoden zum Verwalten von Cookies angezeigt:



Facebook-Informationen: https://www.facebook.com/help/cookies/ (Konfiguration): Greifen Sie auf Ihr Konto zu. Datenschutzbereich



Twitter-Informationen: https://support.twitter.com/articles/20170514 (Konfiguration): Greifen Sie auf Ihr Konto zu. Bereich Einstellungen, Sicherheit und Datenschutz



LinkedIn-Informationen: https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy (Konfiguration): Greifen Sie auf Ihr Konto zu. Menü Konto und Einstellungen, Datenschutz und Einstellungen



Google + -Informationen: http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/cookies/



(Konfiguration): http: //www.google.it/intl/it/policies/technologies ...



Pinterest-Informationen: https://about.pinterest.com/it/privacy-policy



Instagram: https://instagram.com/legal/cookies/

 

 

Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten.

 

Nachfolgend geben wir an, wer Ihre persönlichen Daten verarbeiten und an wen sie weitergegeben werden dürfen.

 

Zu den oben genannten Zwecken können die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zugänglich gemacht werden:



An Mitarbeiter und Mitarbeiter des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen in ihrer Eigenschaft als autorisiertes Datenverarbeitungspersonal (oder sogenannte "für die Verarbeitung zuständige Personen").



An Dritte, die im Auftrag des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen in ihrer Eigenschaft als unabhängige Datenverantwortliche, gemeinsame Datenverantwortliche oder Datenverarbeiter zur Durchführung wirtschaftlicher Tätigkeiten (Handel, Verwaltung, Verwaltung von Informationssystemen, Versicherungs-, Bank- oder Nichtbankvermittlung) Tätigkeiten ausführen; Factoring, Versandmanagement, Umschlag und Versand, Kreditmanagement und -schutz) oder zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften (Buchhalter, Anwälte).



An Justiz- oder Aufsichtsbehörden, Verwaltungen, öffentliche Einrichtungen und Organisationen (im In- und Ausland).



Anderen juristischen Personen, zu denen der Eigentümer gehört.

 

Verarbeitungsmethoden.

 

Nachfolgend geben wir an, wie Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden.

 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Wege von Operationen (Sammlung, Registrierung, Organisation, Strukturierung, Aktualisierung, Aufbewahrung, Anpassung oder Änderung, Extraktion und Analyse, Konsultation, Nutzung, Kommunikation durch Übermittlung, Vergleich, Zusammenschaltung, Einschränkung, Löschung oder Zerstörung) ) sowohl in digitalem Format (auf Servern und Clouds, die angemessen geschützt sind und sich in der Europäischen Union befinden und / oder in der Verfügbarkeit des für die Verarbeitung Verantwortlichen und / oder der verantwortlichen Drittunternehmen, die ordnungsgemäß als Datenverarbeiter ernannt wurden) erstellt werden.

 

Allgemeine Grundsätze.

 

Nachfolgend geben wir die allgemeinen Aspekte an, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten charakterisieren.

 

Die Daten werden gegenüber dem Betroffenen rechtmäßig, korrekt und transparent verarbeitet, für die oben genannten Zwecke erhoben, begrenzt und bei Bedarf mit angemessenen Sicherheitsmaßnahmen gespeichert.



Die Übermittlung von Daten ins Ausland in Nicht-EU-Länder ist nicht vorgesehen.



Ihre persönlichen Daten werden nicht verbreitet.



Es wird nicht erwartet, dass die Daten für automatisierte Entscheidungsprozesse verarbeitet werden.



Im Falle einer Verletzung personenbezogener Daten, die ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten von Personen darstellen kann, wird der Eigentümer Sie unverzüglich informieren.

 

Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten.

 

Nachfolgend geben wir an, wie lange wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren werden.

 

Personenbezogene Daten, die für die im vorstehenden Absatz angegebenen Zwecke erhoben werden, werden für maximal 5 Jahre oder für die gesamte Dauer einer bestehenden Beziehung verarbeitet und gespeichert. Ab dem Datum der Beendigung einer Beziehung aus irgendeinem Grund oder Grund werden die Daten für die Dauer der gesetzlichen Verjährungsfristen oder für die Zeit aufbewahrt, die zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

 

Ausübbare Rechte.

 

Nachfolgend geben wir alle Rechte an, die wir an Ihren persönlichen Daten garantieren.

 

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Kapitel III, Abschnitt I, DSGVO können Sie die darin angegebenen Rechte ausüben und insbesondere:



RECHT AUF INFORMATION: Recht, alle Informationen in Bezug auf die Verarbeitung in einer präzisen, transparenten, verständlichen und leicht zugänglichen Form zu erhalten (diese Informationen).



ZUGRIFFSRECHT: Erhalten Sie eine Bestätigung darüber, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden oder nicht, und erhalten Sie in diesem Fall Informationen, insbesondere in Bezug auf: Verarbeitungszweck, Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten und Aufbewahrungsfrist, Empfänger denen diese mitgeteilt werden können (Artikel 15 DSGVO),



RECHTSRICHTUNGSRECHT: Erhalten Sie die Korrektur ungenauer personenbezogener Daten in Bezug auf Sie und die Integration unvollständiger personenbezogener Daten (Artikel 16 der DSGVO) mit der entsprechenden Verpflichtung des Eigentümers, solche Änderungen mitzuteilen.



Widerrufsrecht (sogenanntes Oblivion): Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, wenn der Zweck der Verarbeitung erschöpft ist, die Einwilligung widerrufen wurde, die Verarbeitung abgelehnt wurde, die Daten unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden (Artikel 17) DSGVO).



RECHT AUF EINSCHRÄNKUNG: Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bei Ungenauigkeiten, Streitigkeiten oder als alternative Maßnahme zur Löschung (Artikel 18 DSGVO).



RECHT AUF DATENPORTABILITÄT: Erhalten Sie die personenbezogenen Daten, die Sie dem Datenverantwortlichen zur Verfügung gestellt haben, und übertragen Sie die Daten in den Fällen gemäß Art. 20 der DSGVO.



OBJEKTRECHT: Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen, es sei denn, es liegen berechtigte Gründe vor (Artikel 21 DSGVO).



RECHT AUF BESCHWERDE EINER BESCHWERDE BEI DER AUFSICHTSBEHÖRDE: Garant für den Schutz personenbezogener Daten, Piazza di Montecitorio n. 121, 00186, Rom (RM).



Sie können diese Rechte (mit Ausnahme des letzten) ausüben, indem Sie einfach eine Anfrage per E-Mail an die oben angegebene Adresse des Eigentümers senden.

 

Zustimmung

Abgesehen von den Angaben zu den Navigationsdaten steht es dem Benutzer frei, die personenbezogenen Daten anzugeben, die für die Nutzung der über den Webreservierungsbereich, den Newsletter, den Berichtsservice, die Teilnahme an Umfragen, die Registrierung für Konferenzen und Schulungen bereitgestellten Dienste erforderlich sind.




Wenn keine Daten zu den mit einem Sternchen gekennzeichneten Feldern angegeben werden, kann die Nutzung des angebotenen Dienstes möglicherweise unmöglich werden [Artikel 13 Absatz 2 Buchstabe e].



Website Credits & Kontaktinformationen

Diese Website wurde von Proper Noun, einem Shopify-Webdesignunternehmen mit Sitz in Hollywood, FL, entworfen.